Herzlich willkommen auf dem Karriereportal von add2

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und die digitale Welt ist ein bekanntes Gewässer für Dich? Dann komm an Bord und werde Teil unserer gut gelaunten Crew!

Du fragst Dich, wer wir sind und wie wir ticken? Erfahre, welche Köpfe hinter add2 stecken und warum genau DU bei uns arbeiten solltest.

Historie

Unsere Entwicklung im Überblick

Wie lange es uns schon gibt und welche sonstigen Meilensteine es in der Geschichte unserer Agentur gibt, kannst Du hier nachschauen:

  • 2016

    Content Marketing

    Qualitativ hochwertige Inhalte produzieren und verbreiten – nicht nur verbraucherseitig ein hoher Mehrwert. Auch unsere Kunden können sich als Experten auf ihrem Fachgebiet präsentieren und wir helfen dabei! Damit das so bleibt, startet add2 2016 mit Content Marketing. Unseren Kunden Quäse freut’s! Mit starker Expertise im Bereich Fitness und Food nimmt das proteinreiche Produkt eine gute Stellung ein.

  • 2015

    Addressable TV

    Alles wird digital! Während digitalisiertes Radio auf Kanälen wie Spotify schon eine Selbstverständlichkeit ist, etabliert sich auch TV langsam als digitales Medium. Erste Kampagnen von add2 im sogenannten Addressable TV – also auf Smart TVs mit Internetverbindung – sind richtungsweisend.

  • 2014

    Digital Out-of-Home

    Die innovative Werbekampagne für den Kunden eBay revolutioniert das digitale Marketing. Mit Live-Auktionen zur Weihnachtszeit werden Screens in Bahnhöfen und Einkaufszentren bespielt. Ein guter Start! Schon bald folgen weitere erfolgreiche und prämierte DOOH Kampagnen.

  • 2013

    Geschäftsbereich RSA

    Täglich werden jede Menge Daten produziert. Unsere Realtime, Search und Analytics Teams stürzen sich darauf, um das digitale Marketing unserer Kunden noch besser zu machen. Wie aus Zahlen Fakten werden, welche Vorhersagen aus den Daten abgeleitet werden können und wie sie unseren Kunden helfen – dazu holen wir uns Experten an Bord, die immer eine Antwort parat haben. Datengetriebene Analysen werden zu unserem täglichen Geschäft.

  • 2011

    Bewegtbild & Local Connection

    Wer Erfolg haben will, muss auffallen! Damit wir unseren Kunden weiterhin höchstmögliche Aufmerksamkeit garantieren können, startet add2 eine Kampagne aus der Kombination Bewegtbild und Local Connection. Für den Kunden BASE bringt add2 Schwung in die digitale Bewegtbild-Werbung.

  • 2009

    DCO

    Dynamic Creative Optimisation – was ab 2016 gehypt wird, macht add2 mit eigener Software schon Jahre vorher. Als Modul unserer Softwaresuite können wir die Creatives unserer Kunden bei jedem Werbemittelaufruf userindividuell und live mit neuen Inhalten bestücken.

  • 2007

    Agentureigene Software Suite

    Mit der advolution suite entwickelt add2 als eine der ersten Agenturen eine vollumfängliche Agentursuite, die alle Geschäftsbereiche der Agentur abdeckt und das digitale Marketing für unsere Kunden greifbar macht: Planung, Creative Management, Ad Serving und Financials endlich in einem Tool auf einer Datenbasis. Die Software bildet den Grundstein für effizientes Wachstum unserer Agentur.

  • 2005

    Die erste Videokampagne

    Als es noch keine Streaming-Server gab und Video im Internet noch ein echtes Novum war, startet add2 für den Kunden AXA die erste Videokampagne im Netz. Mit Hilfe selbst entwickelter Technologie bestücken wir die Banner des Kunden mit dem TV-Spot.

  • 2001

    Launch der ersten Webseite

    Der starke digitale Wandel macht auch vor add2 keinen Halt. Mit einer Webseite für Gottfried Schultz startet auch für add2 das World Wide Web und läutet den großen Umschwung ein.

  • 2000

    Das erste Werbemittel

    Mit der flächendeckenden Verbreitung des Internets lässt auch das erste digitale Werbemittel nicht lange auf sich warten. Als die Kommerzialisierung des Internets noch in den Kinderschuhen steckt, ist add2 schon mit dabei und erstellt für airberlin das erste Werbemittel.

  • 1997

    Produktion / Gestaltung der ersten CD ROM

    Physische Datenträger spielen heute kaum noch eine Rolle, das ist klar. Welche Rolle jedoch das Internet einmal einnehmen würde, ist zu dieser Zeit noch nicht abzusehen. Als add2 1997 die „Erste Hilfe“-CD für das Deutsche Rote Kreuz (erschienen im Carl Heymanns Verlag) erstellt, beginnt gerade erst die Zukunft ohne Diskette.